+++    +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Nachbarschaft

Ort und Umgebung

 

Hüttlingen-Niederalfingen liegt am Rand der östlichen Schwäbischen Alb auf 400 bis 503 Metern Höhe am Kocherknie, etwa 8 km von der Kreisstadt Aalen entfernt. Die Gemeinde grenzt im Nordwesten an Neuler, im Nordosten an Rainau und im Süden an die Kreisstadt Aalen. Durch den Ort führen mehrere Radwanderwege wie der Deutsche Limes-Radweg oder der Kocher-Jagst-Radweg.


Bei Hüttlingen (ca. 500 m entfernt) überquert auch der Limes-Wanderweg des Schwäbischen Albvereins, ein Teilabschnitt des Deutschen Limes-Wanderwegs, den Kocher.


Ferner finden Sie in unmittelbarer Nachbarschaft das Welterbe UNESCO LIMES mit u.a. dem Limesmuseum in Aalen sowie damit verbunden weiteren Limes Sehenswürdigkeiten.   
Landschaftlich hat unsere Gegend mit ihren Erhebungen und Tälern auch einige erholsame Stellen zu bieten.

 

Links:

Ostalbkreis:

http://www.weltkultour-schwaebischealb.de/sixcms/detail.php?template=start_tourismus

 

https://www.ostalb.net/

Weltkultour Ostalbkreis:

http://alpregio.outdooractive.com/ar-weltkultour-schwaebische-alb/de/alpregio.jsp#lat=48.945053209839465&lng=9.803924574546876&z=10&mt=0&tab=WelcomeTab

Schlösser und Burgen:

http://www.fuerst-wallerstein.de/wallerstein.php

Schloss Hohenstadt:

http://www.grafadelmann.de/schloss-hohenstadt/